RX-Kennzahlen
bei  www. finitmat .de

RX-Kennzahlen

Hier werden zu Werten im „RX REIT Index“ Informationen zu
  • Gewichtungen,
  • Dividendenrenditen,
  • Kursgewinnverhältnisse,
  • Marktkapitalisierungen
bereitgestellt.

Gewichtungen der RX-Werte

Hier werden zu Stichtagen die Gewichtungen der Werte im RX-Performance-Index (ISIN: DE000A0MEN66) und im RX-Kurs-Index (ISIN: DE000A0MEN74) bereitgestellt:

Dividendenrenditen der RX-Werte

Die Dividende ist eine Gewinnausschüttung einer Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre, die in Deutschland üblicherweise nur einmal jährlich erfolgt.

Die Dividendenrendite ist der Quotient aus Dividende und Aktienkurs.

Sie ist als Kenngröße in etwa vergleichbar mit einer laufenden Verzinsung.

Die nachgenannten Links zeigen

  • die Dividenden,
  • die Jahresschlusskurse,
  • die hieraus resultierenden Dividendenrenditen
der einzelnen DAX-Werte eines Jahres auf Basis der Kennzahlen des Vorjahres auf.

Dividendenrenditen der RX-Werte des Jahres 2014 auf Basis der Jahresschlusskurse von 2013
Dividendenrenditen der RX-Werte des Jahres 2013 auf Basis der Jahresschlusskurse von 2012
Dividendenrenditen der RX-Werte des Jahres 2012 auf Basis der Jahresschlusskurse von 2011


Kursgewinnverhältnisse (KGVs) der RX-Werte

Das Kursgewinnverhältnis oder kurz KGV ist eine Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens.

Das KGV wird auch Price-Earning-Ratio (PER) genannt.

Das KGV stellt das Verhältnis zwischen dem Gesamtgewinn, bezogen auf eine einzelne Aktie, und dem Kurs dieser Aktie her.

Die nachgenannten Links zeigen

  • die unverwässerten Ergebnisse pro Aktie,
  • die Jahresschlusskurse,
  • die hieraus resultierenden Kursgewinnverhältnisse
der einzelnen RX-Werte eines Jahres auf Basis der Kennzahlen des Vorjahres auf.

KGVs der RX-Werte des Jahres 2014 auf Basis der Jahresschlusskurse von 2013
KGVs der RX-Werte des Jahres 2013 auf Basis der Jahresschlusskurse von 2012
KGVs der RX-Werte des Jahres 2012 auf Basis der Jahresschlusskurse von 2011


Marktkapitalisierung der RX-Werte

Mit der Marktkapitalisierung wird der Börsenwert eines Unternehmens bezeichnet, dessen Aktien frei gehandelt werden.

Die Marktkapitalisierung ergibt sich aus dem Produt von Kurs und der Anzahl der ausgegebenen Aktien.

Die nachgenannten Links zeigen für jeden RX-Wert eines betrachteten Jahres

  • die Anzahl der zum Ende des jeweiligen Vorjahres ausgegebenen Aktien,
  • die jeweiligen Jahresschlusskurse,
  • die hieraus resultierenden Marktkapitalisierungen.

Marktkapitalisierungen der RX-Werte des Jahres 2014 auf Basis der Kurse und der Aktienanzahlen zum Ende 2013
Marktkapitalisierungen der RX-Werte des Jahres 2013 auf Basis der Kurse und der Aktienanzahlen zum Ende 2012
Marktkapitalisierungen der RX-Werte des Jahres 2012 auf Basis der Kurse und der Aktienanzahlen zum Ende 2011





www. finitmat .de