Home       DAX       TecDAX       Übersicht TecDAX-Dividendenrenditen/-KGVs       Impressum       Disclaimer
Logo

SolarWorld AG

  • Der Sitz der SolarWorld Aktiengesellschaft, die aus einem 1988 gegründeten Ingenieurbüro für Industrieanlagen in Bonn hervorgegangen ist, ist Born in NRW.
  • Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Spanien, Asien, Afrika und den USA zählt die SolarWorld AG heute zu den größten Solarkonzernen weltweit.
  • Börsengang der SolarWorld AG erfolgte am 08.11.19999.
Name WKN ISIN Index Branche Sektor
SolarWorld AG 510840 DE0005108401 TecDAX technische Industrie Versorger

In der nachfolgenden Tabelle ist die aus der Anzahl der Aktien in Mio und dem Jahresschlusskurs des jeweiligen Jahres resultierende Marktkapitalisierung in Mio € zum Jahresende auf Basis gerundeter Werte dargestellt!

Jahr Jahresschlusskurs Anzahl Aktien in Mio resultierende Marktkapitalisierung in Mio €
2011 3,25 EUR 112 364

In der nachfolgenden Tabelle ist die aus der Dividende des jeweilgen Jahres und dem Jahresschlusskurs des jeweilgen Jahres resultierende Dividendenrendite dargestellt!

Jahr Jahresschlusskurs Dividende resultierende Dividendenrendite
2011 3,25 EUR 0,09 EUR 2,77%
2010 7,46 EUR 0,19 EUR 2,55%
2009 15,29 EUR 0,16 EUR 1,05%
2008 14,86 EUR 0,15 EUR 1,01%
2007 41,75 EUR 0,14 EUR 0,34%
2006 47,60 EUR 0,10 EUR 0,21%
2005 113,00 EUR 0,07 EUR 0,06%
2004 65,81 EUR 0,05 EUR 0,08%
2003 11,00 EUR 0,03 EUR 0,27%

Faustformel: Je höher die Dividendenrendite, um so interessanter ist eine Aktie.

In der nachfolgenden Tabelle ist das aus dem Ergebnis pro Aktie und dem Jahresschlusskurs des jeweiligen Jahres resultierende Kursgewinnverhältnis (KGV) dargestellt!

Jahr Jahresschlusskurs Ergebnis pro Aktie resultierendes KGV
2011 3,25 EUR -2,70 EUR ./.
2010 7,46 EUR 0,78 EUR 9,56
2009 15,29 EUR 0,53 EUR 28,85
2008 14,86 EUR 1,33 EUR 11,17
2007 41,75 EUR 1,01 EUR 41,34
2006 47,60 EUR 1,17 EUR 40,68
2005 113,00 EUR 0,52 EUR 217,31
2004 65,81 EUR 0,40 EUR 164,53
2003 11,00 EUR -0,12 EUR ./.

Faustformel: Bei einem niedrigen KGV wird eine Aktie als günstig, bei einem hohen KGV als ungünstig bewertet angesehen.

Achtung:Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Korrektheit der Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen!