Home       DAX       TecDAX       Übersicht TecDAX-Dividendenrenditen/-KGVs       Impressum       Disclaimer
Logo

Nemetschek AG

  • Die Nemetschek AG ist ein weltweit agierender Softwarehersteller für die Architektur-, Ingenieur- und Baubranche.
  • Der Hauptsitz der Nemetschek AG ist in München.
  • Die Nemetschek AG besitzt 2013 weltweit 40 Standorte sowie über 300.000 Kunden in 142 Ländern.
  • Die Wurzeln der Nemetschek AG gehen zurück ins Jahr 1963, in dem Dipl.-Ing. Georg Nemetschek das "Ingenieurbüro für das Bauwesen" in München gründete.
  • Auf der Hannover Messe im Jahre 1980 präsentierte das Ingenieurbüro Nemetschek ein Softwarepaket für die integrierte Berechnung und Konstruktion von Standardbauteilen für den Massivbau.
  • 1981 wurde die Nemetschek Programmsystem GmbH gegründet, die die Vertriebsaktivitäten für die Software von Nemetschek übernahm.
  • 1997 wurde die Nemetschek Programmsystem GmbH per Gesellschafterbeschluss in die Nemetschek AG umgewandelt.
  • Der Beginn der Börsennotierung der Nemetschek AG erfolgte im März 1999.
Name WKN ISIN Index Branche Sektor
Nemetschek AG 645290 DE0006452907 TecDAX Software Software

In der nachfolgenden Tabelle ist die aus der Anzahl der Aktien in Mio und dem Jahresschlusskurs des jeweiligen Jahres resultierende Marktkapitalisierung in Mio € zum Jahresende auf Basis gerundeter Werte dargestellt!

Jahr Jahresschlusskurs Anzahl Aktien in Mio resultierende Marktkapitalisierung in Mio €
2016 55,26 EUR 39 2.155
2015 46,09 EUR 39 1.798
2014 83,61 EUR 10 836
2013 50,32 EUR 10 503
2012 33,20 EUR 10 332
2011 25,80 EUR 10 258

In der nachfolgenden Tabelle ist die aus der Dividende des jeweilgen Jahres und dem Jahresschlusskurs des jeweilgen Jahres resultierende Dividendenrendite dargestellt!

Jahr Jahresschlusskurs Dividende resultierende Dividendenrendite
2016 55,26 EUR 0,65 EUR 1,18%
2015 46,09 EUR 0,50 EUR 1,08%
2014 83,61 EUR 1,60 EUR 1,91%
2013 50,32 EUR 1,30 EUR 2,58%
2012 33,20 EUR 1,15 EUR 3,46%
2011 25,80 EUR 1,15 EUR 4,46%

Faustformel: Je höher die Dividendenrendite, um so interessanter ist eine Aktie.

In der nachfolgenden Tabelle ist das aus dem Ergebnis pro Aktie und dem Jahresschlusskurs des jeweiligen Jahres resultierende Kursgewinnverhältnis (KGV) dargestellt!

Jahr Jahresschlusskurs Ergebnis pro Aktie resultierendes KGV
2016 55,26 EUR 1,22 EUR 45,30
2015 46,09 EUR 0,93 EUR 49,56
2014 83,61 EUR 3,27 EUR 25,57
2013 50,32 EUR 2,49 EUR 20,21
2012 33,20 EUR 1,96 EUR 16,94
2011 25,80 EUR 2,16 EUR 11,94

Faustformel: Bei einem niedrigen KGV wird eine Aktie als günstig, bei einem hohen KGV als ungünstig bewertet angesehen.

Achtung:Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Korrektheit der Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen!