Hintergrundfärbung jeder 2. Zeile
bei  www. finitmat .de

Fördern der Tabellenlesbarkeit durch Hintergrundfärbung jeder 2. Zeile in EXCEL 2000

mittels Verwendung einer bedingten Formatierung

Möchte man die Lesbarkeit von Excel-Tabellen durch Hinterlegen einer Hintergrundfarbe in jeder zweiten Zeile förden, so kann man hierfür die bedingte Formatierung von EXCEL verwenden.

  • Man markiere hierzu den Bereich, für den diese Aktion gelten/wirken soll.

  • Dann wähle den Punkt "Bedingte Formatierung" des Menüs "Format" aus.

  • Im Dialogfenster stelle die Option von "Zellwert ist" auf "Formel ist" um.

  • Gebe als Formel nun "=rest(zeile();2)=0" ein.
Eingabefenster - bedingte Formatierung     
  • Klicke auf den Schalter "Format...".
    • Wähle im Reiter "Muster" die gewünschte Hintergrundfarbe aus.
  • Mit zweimaligen Drücken der OK-Taste wird die Vorgabe nun aktiviert.

Beispiel einer solchen Ergebnistabelle
Wie man sieht, weist nun jeder Zeileneintrag des ausgewählten Bereichs mit geradem EXCEL-Zeilenindex die gewählte Hintergrundfarbe auf. Das Ziel, die Lesbarkeit der Tabelle im Spreadsheet zu verbessern, ist somit erreicht!

Möchte man nun noch den Zeileneinträgen des ausgewählten Bereichs mit ungeradem EXCEL-Zeilenindex eine Hintergrundfarbe zuweisen, so wiederholt man dieses Vorgehen. Man verwendet jedoch die Formmel "=rest(zeile();2)=1".

Auf gutes Gelingen!




www. finitmat .de