EXCEL-Format für Ein-/Mehrzahl
bei  www. finitmat .de

EXCEL 2000 - benutzerdefinierbare Zahlenformate, die zwischen Ein- und Mehrzahl unterscheiden

Zur Präzisierung eines Zahlenwertes stehen in EXCEL vordefinierte wie auch benutzerdefinierbare Zahlenformate zur Verfügung, die es z.B. gestatten, eine Zahl / einen Zellenwert in der Präsentation um einen erläuternden Suffix zu ergänzen, z.B. um eine Währungsangabe wie bei "1,23 EUR" anzuhängen.

Soll dieser Suffix bei einem benutzerdefinierbaren Format auch noch zwischen Singular und Plural unterscheiden, d.h. unterschiedliche Ausprägungen aufweisen, w.z.B. "1 Kiste" aber "2 Kisten", so ist, wie folgt, zu verfahren:

  • Man wählt im Fenster "Zellen formatieren", das man über den Punkt "Zellen" des Menüs "Format" erreicht, die Kategorie "Benutzerdefiniert" aus.
  • Unter Typ macht man den Eintrag
  [=1]0 "Kiste";0 "Kisten",
Kategoriesicht benutzerdefinierte Formate

  • den man mit der Betätigung der OK-Tase abschließt. Somit hat man ein benutzerdefinierbares Zahlenformat, das zwischen Singular und Plural unterscheidet.
   vor dem Anwenden des benutzerdefinierten Zahlenformates
nach dem Anwenden des benutzerdefinierten Zahlenformates


www. finitmat .de