Home      Impressum       Disclaimer
Logo


Unterscheidung von Groß- und Kleinschreibung beim Select mit MySQL

Beim Vergleich von Zeichenketten achtet MySQL (sofern nichts ANDERES vorgegeben) nicht auf Groß- und Kleinschreibung. Dies ist angenehm, um schnell etwas zu finden. Wenn mann aber einen Vergleich von Groß- und Kleinschreibung haben will, ist in diesem Fall etwas zu tun.

Wie sind die Rahmenbedingungen und was ist zu tun?

Möchte man zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden und liefert SELECT 'test' = 'Test' den Wert '1' für 'true', so hat man Handlungsbedarf. Man hat den Schlüsselbegriff 'binary' im SQL-Statement einzubauen.

Dann sollte hier SELECT binary 'test' = 'Test' nun den Wert  '0', und somit die gewünschte Unterscheidung  zwischen Groß- und Kleinschreibung liefern. Eine dementsprechende WHERE-Bedingung lautet

    SELECT * FROM tab WHERE BINARY spalte1 LIKE 'abc' AND spalte2 LIKE 'a%';

Achtung: Die Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinschreibung erfolgt hier nur für spalte1, wo das Schlüsselwort 'binary' verwendet wird. Will man die Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinschreibung auch für spalte2, ist dort ebenfalls das Schlüsselwort 'binary'  zu benutzen !!