Home      Impressum       Disclaimer
Logo


Stichprobe ziehen mit MySQL

Bei Vorliegen größer Datenmengen möchte man oftmals nicht den ganzen Datenwust sondern nur eine repräsentative Stichprobe sehen. Somit kommt man oftmals zur Aufgabenstellung, mit SQL-Mitteln diese Stichprobe zusammenzustellen. Man stellt schnell fest, dass hierfür 

ORDER BY RAND() in Kombination mit LIMIT 

äußerst nützlich zur Auswahl dieser zufälligen Stichprobe ist. Ein solches SQL-Statement zum Ziehen von 10 Stichproben könnte lauten

SELECT * FROM tabelle1 WHERE a=b ORDER BY RAND() LIMIT 10; 

PS: Dies Verfahren verwende ich z.B. auf der Seite http://www.finitmat.de/fondsundabgeltungssteuer.php, um beispielhaft auf einen passenden Fonds zu referenzieren!!